Wissenschaft: an Grippe sterben in Deutschland nicht etwa 20.000 Menschen pro Jahr, sondern in den Jahren 2010 bis 2013 zwischen 26 bis 198 pro Saison.