Wer den sehr guten Beitrag von zu Eltz zum Thema Selbstbeschränkung von Macht konkret verteifen will, kann z.B. hier die Möglichkeiten unter den Bedingungen des aktuellen Kirchenrechts nachlesen: