Und wenn es 0 Betroffene störte, geböten doch ein aufgeklärtes Allgemeinwissen und der gute alte Anstand, diskriminierende Sprache nicht (mehr) zu verwenden.