Lieber ist es so schwer von einer “rassistischen Tat” zu sprechen, statt “ausländerfeindlich”? Die Vermeidung des Wortes Rassismus ist sprachlich unpräzise und milde gesagt ärgerlich.