Kevin verlässt, unter Vorbehalt der medizinischen Untersuchung, die Hoffenheim und spielt bis zum Saisonende für den SV Bremen.