Irgendwie ist es ja ironisch, dass in einschlägigen Kreisen die Linke immer noch unter SED-Nachfolger bzw SED läuft und die AfD aber bloooooß nicht mit faschistischen Parteien verglichen werden darf.