Hätte sich Schauspielerin Sonja Kirchberger (in meinen Augen wirklich prominent) bestimmt auch vor ein paar Jahren nicht denken können:
Sich auch nach dem Dschungelcamp mit einer komplett unwichtigen Reality-TV-Danni befassen zu müssen.