Habt ihr auch den Eindruck, dass Wright heute fokussierter und ehrgeiziger wirkt als vor der Weihnachtspause?